Zur Übersicht »

Am Rand vom Land: Reiseverführer in 25 Etappen. 3 Exemplare

gültig bis 17.08.2022

Was weiß der Weinviertler vom Tiroler Außerfern? Und hat man im Ländle eine Ahnung davon, welche Schätze es im Südburgenland zu entdecken gibt? Brigitte Huber ist dieser Frage nachgegangen und hat Österreich entlang seiner Grenzen bereist. "Abgesehen davon, dass ich auf viele schöne Ausflugsplatzerl gestoßen bin, durfte ich bei meiner Reise viel über unser Heimatland lernen", berichtet sie.

Wo Rossknödel serviert werden

In den Bezirken Urfahr-Umgebung und Freistadt zum Beispiel: Dass man der Mühlviertler Traumarena gut entspannen kann, dass die Grenze bei Bad Leonfelden auch mit Salz zu tun hat, dass sich hinter der Grenze ein Wallfahrts-Double verbirgt, dass heute noch am Weg nach Budweis Rossknödel serviert werden, dass es in Hammern ein weltweites Unikum gibt - und dass die Gegend um Windhaag eine perfekte Kulisse für Mord- und Totschlag abgibt, man dort aber auch perfekt Waldluftbaden kann. Bei Hubers Rundreise ist eine Sammlung von Streifzügen herausgekommen, die ein abwechslungsreiches Bild zeigen. Sind doch gerade die Regionen an der Grenze meist kleine, feine – und stille – Plätze, die dazu einladen, entdeckt zu werden.


Redaktion: 0

Folgende Gewinner wurden ermittelt (3x)

Leitner
aus 4070 Fraham
Lettner
aus 4060 Leonding
Ratzenböck
aus 4050 Traun, Oberosterreich, Austria