Zur Übersicht »

Simbach. 5x2 Karten für Dreiviertelblut am 17.11. im Lokschuppen

gültig bis 12.11.2018

Dreiviertelblut am 17. November im Lokschuppen Simbach. Beginn 20 Uhr.

Grandiose, stimmungsvolle Musik von Dreiviertelblut gibt‘s am 17. November im Lokschuppen zu hören. Die Formation um Gerd Bauman und Sebastian Horn präsentiert unter anderem ihr neuestes Album „Diskothek Maria Elend“.

Dreiviertelblut machen laut eigener Aussage „folklorefreie Volksmusik“. Das Herz der Formation bilden Sänger und Texter Sebastian Horn und Gitarist und Komponist Gerd Baumann. Beide entdeckten ihre tiefe Verbundenheit zur bayerischen Seele weit weg von Trachtentum, Stiernackigkeit und dem „Dahoam is dahoam“-Gefühl. Zwanglos entstanden über die Jahre insgesamt drei Alben. Das jüngste „Diskothek Maria Elend“ vereint elf Geschichten, elf Stücke voller Wahrheit, Demut und Lebensfreude und folgte seinen beiden Vorgängern würdig und logisch auf den Weg in eine neue musikalische Dimension. Vorverkaufskarten gibt es im Kartenbüro Braunau und unter www.inn-salzach-ticket.de.

 

Tips verlost 5x2 Karten.


Redaktion: 0

Folgende Gewinner wurden ermittelt (5x)

Berer
aus 5252 Aspach
Buttinger
aus 4950 Altheim
Permanschlager
aus 5144 Handenberg
Raab
aus 4184 Helfenberg
Zauner
aus 5233 Pischelsdorf