Zur Übersicht »

3x2 Karten, Theater "Flitterwochen zu siebt", 16.11., 20 Uhr, Unterach

gültig bis 13.11.2018

UNTERACH. Die Theatergruppe Unterach bringt im Herbst mit „Flitterwochen zu siebt" ein Stück von Martin Fischer auf die Pfarrheimbühne. Premiere ist am 16. November.

In dem Lustspiel in drei Akten dreht sich alles um Voitl, der mit seiner Heidi die Flitterwochen bei Onkel Alois und Tante Burgi im Gebirge verbringen möchte, wo er auch seine Jugend verbracht hat. Alles wird hiefür vorbereitet, aber das dafür vorgesehene Fremdenzimmer wird einen Tag vorher an Hilde, einen Stammgast, vergeben. Tante Burgi ist stolz, ihr schönes Schlafzimmer dem jungen Paar anbieten zu können. Alois ist davon weniger begeistert, dass er die nächsten Wochen in der Dachkammer verbringen muss. Und so beginnen die Flitterwochen ganz anders, als es sich Heidi vorgestellt hat... Nach der Premiere am 16. November ist das Stück noch am 17., 23., und 24. November, jeweils ab 20 Uhr, sowie am 25. November ab 14.30 Uhr im Pfarrheim Unterach zu sehen.

Karten sind online unter www.theater-unterach.at, Tel. 0664/5004456 oder bei der Raiffeisenbank Unterach erhältlich. Eintritt VVK € 8,00, Abendkassa (ohne Reservierung) € 10,00.

Die Tips verlost 3x2 Karten für die Premierenvorstellung am 16. November um 20 Uhr


Redaktion: 0

Folgende Gewinner wurden ermittelt (3x)

Knoll
aus 4891 4891 Pöndorf
Mittermayer
aus 4062 Kirchberg-Thening
Scheutz
aus 4861 Aurach am Hongar