Zur Übersicht »


Innviertler Advent im Schloss Sigharting am 19./20. und 26./27. November 2022

26.11.2022 -10:00 Uhr
Innviertler Advent im Schloss Sigharting am 19./20. und 26./27. November 2022 Region:
Ort:
Lokal:
Kategorie:
Schärding
Sigharting
-
Familie

Der Innviertler Advent ist bekannt dafür, dass erlesene und hochqualitative Handwerkskunst von "drent und herent" angeboten wird: Goldhaubenstickerin, den Klöpplerinnen, den Besenbindern, den Gamsbartbindern, der Perlbeutelstickerin, den Drechslern, der Federkielstickerin, der Patchworknäherin, der Goldschmiedin - ihnen allen kann man über die Schulter schaun.


Die Sonderausstellung "Engel und Adventkränze" wird wiedersehenswert und vielfältig sein. Im Turnsaal gibt es eine Ausstellung von"Engeln" aus verschiedenen Materialien (Papier, Ton, Holz, Lebkuchen,Glas, Draht, Bändern, Stoff, Perlen, Häkelgarn …). 


Kulinarisches: Regionale Spezialitäten aus unserem GENUSSLANDOÖ, wie die "Zelten- und Bauernkrapfenbackstube",Schmankerl von Sighartinger Vereinen, der Feuerwehr und den Goldhaubenfrauen sorgen für Gaumenfreuden. Punsch- & Glühmoststandl dürfen natürlich auch nicht fehlen.


Schaukochen mit Verkostung im Turnsaal: Die Seminarbäuerin Elfriede Schachinger aus dem TV1 Kochstudio gibt uns wertvolle Tipps. Frau Schachinger kocht am 19.11. um 11:30 & 14:30 Uhr und am 20.11. um 14:30. Am 20.11. kocht Haubenkoch Schlöglmann um 11 Uhr. Die Schülerinnen der LFS Andorf bereiten zum Thema "Apfel, Nuss und Mandelkern" Bratäpfel mit fruchtiger Füllung, eine "himmlische Creme" und Nusszwieback zu. 26. und 27. November, um 11:30 und 14:30 Uhr.


Goldhauben-Tradition: Samstag, 26. und Sonntag, 27. Nov. um 14.30 Uhr: Präsentation der neuesten Goldhaubenkleider; fesche Mädchen werden Goldhäubchen und Gold-Mädchenbänder vorführen. 


Kinderprogramm in der Volksschule: Adventbastelstube mit Betreuung. Kinder können "Kerzenziehen"(10.00 - 17.00 Uhr) und für zu Hause "Engerl" basteln (13.00 - 16.00 Uhr).In der Kinderspielecke befindet sich ein "Wunschzettelbaum". An diesen können die Kinder ihre Wünsche schreiben oder/und den mitgebrachten Wunschzettel aufhängen.


Lebende Krippe: Die beliebten ALPAKAS sind an beiden Wochenenden anwesend. Verkauf von hochwertigen Alpakaprodukten in der Adventhütte. Maria und Josef mit Jesuskind sind ebenfalls in der Krippe.


Pferdekutschenfahrten mit Christian Ecker aus Diersbach. Er wird für die kleinen und großen Besucher seine Norikerpferde einspannen.


Brauchtum: Helmut Wittmann erzählt Wintermärchen und Sagen passend zur Adventszeit für große und kleine Märchenfreunde. Musikalisch begleitet mit der Bockpfeife ("Dudlsack") von Franz Bernegger. Mehrere Erzählrunden am Sonntag, 20.11. Nachmittag.


Die Autorinnen Grausgruber (Sa., 26. 11) und Romberger (Sa., 27. 11) sowie die "Märchen-Margit" (Obermair, Sa., 19. 11.) lesen am Nachmittag und werden begleitet von der Andorfer Saitenmusi und den D"Schmid Mescha.


Goasslschnalzer - Die "Innviertler Goasslschnalzer" werden am 20. 11. am Nachmittag zu verschiedenen Zeiten "schnalzen".


Drehorgelspieler - Rudi Zauner spielt passende Adventlieder in den verschiedenen Ausstellungsräumen


Hinterglasmalerei - Die Hinterglasmalerei in Sandl wurde in das Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Familie Pum kann bei der Arbeit "über die Schulter" geschaut werden.


Bartbinder - Karl Stockhammer aus Steinerkirchen, leidenschaftlicher Jäger und Jagdhornbläser, wird mit seinen handwerklich hergestellten Produkten bei uns sein.


Täglich spielen und singen Musik- und Gesangsgruppenin den Arkaden und im Pavillon.


 


Eintritt inklusive Rahmenprogramm:


Erwachsene € 5,-, Kinder, Schüler frei! Gruppen ab 20 Personen € 4,-/pro Person