Zur Übersicht »


Fest für alle

30.07.2021 -12:00 Uhr
Fest für alle Region:
Ort:
Lokal:
Kategorie:
Linz
Linz
-
Sonstige

am 30.7, von 12:00 – 20:00 Uhr am Martin-Luther-Platz und im City-Park


Das FEST FÜR ALLE holt die vielfältigen Möglichkeiten eines guten Lebens für alle und freiwilligen Engagements für ein nachhaltiges Leben ins Zentrum von Linz – und lädt herzlich dazu ein! Schwerpunkte bilden dabei die Themen Ressourcen & Konsum, Mobilität, Ernährung, Partizipation, Soziales & Menschenrechte.


Was erwartet euch?


 


Ressourcen & Konsum - Ein wichtiger Inhalt beim Fest ist der Umgang mit Ressourcen, angefangen von Leihen über Reparieren und upcyling bis Wiedernutzung (reuse). vor Ort sind hier: 



  • Bibliothek der Stadt Linz und Dingelei(h)

  • foodsharing/Fairteiler OÖ

  • Kleidergschichtn

  • Nähküche Linz

  • otelo Linz mit Tipps zur Durchführung von repair cafes


 


Mobilität - Das FEST FÜR ALLE stellt Initiativen vor und präsentiert spannende Mobilitätsprojekte:



  • Bahn zum Berg Linz

  • Do it yourself – Radreparaturberatung vom Verein VEZUV

  • Fahrradcheck vom rostigen Esel

  • Initiative Verkehrswende jetzt!

  • Lastenräder der Stadt Linz,

  • Linz zu Fuß

  • Radhaus für Viele Leute (mit Spezialfahrrädern)

  • Radlobby Linz

  • tim-Linz – Carsharing


 


GEHspräche/Workshopangebote= geführte Themenspaziergänge durch Linz (kostenlose Teilnahme, Anmeldung über das Unabhängige LandesFreiwilligenzentrum), z.B.: geführte Wanderungen von SOS Menschenrechte und Klimafond Pilotprojekt Kaisergasse  


 


Kulinarik - Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der Umgang mit Lebensmitteln, u.a. auch die nicht mehr verkauft werden, aber trotzdem verarbeitet werden können.


Die angebotenen Getränke sind bio und regional und wenn nicht regional dann fair gehandelt. Die "Über den Tellerrand-Community" verwöhnt die Besucher*innen mit interkulturellen Essen.


 


interkulturelles Rahmenprogramm von



  • ibuk

  • Verein Arcobaleno


 


musikalischer Genuss


mit dabei sind auch die MusikerInnen der "floraphoniker" und die "Djangos"


 


Infostände von mitwirkenden Organisationen, Projekte und Initiativen:



  • Bodenbündnis OÖ / bienenfreundliche Gemeinde 

  • Einkaufsgemeinschaft Franck Kistl

  • Gemeinschaftsgarten Petrinum Linz

  • Hausverein Jelka Linz

  • Klimaallianz OÖ

  • Klimabündnis OÖ / Fahrradberatung OÖ

  • mehr demokratie!

  • Linz AG – Abfallberatung

  • Naturschutzbund OÖ

  • Obst- und Gartenbauverein Linz

  • ÖH Referat für Klimaschutz und Nachhaltigkeit der JKU Linz

  • scientists for future

  • Südwind OÖ/Fairtradestadt Linz

  • ULF – Unabhängiges Freiwilligenzentrum OÖ

  • Umweltmanagement der Stadt Linz, Klimaleitstelle Linz und Stadtklimatologe

  • Verein Hosi

  • VHS Linz/Wissensturm

  • Zusammenhelfen in OÖ


 


VeranstalterInnen:


Verein dieziwi, Klimabündnis OÖ, Südwind OÖ und Umweltmanagement der Stadt Linz