Zur Übersicht »


Heilpädagogische Förderung mit dem Pferd

14.06.2019 -17:00 Uhr
Heilpädagogische Förderung mit dem Pferd Region:
Ort:
Lokal:
Kategorie:
Vöcklabruck
Altenhof/Hausruck
-
Sonstige

Wann:            14.Juni.2019 17 Uhr


Wo:         Cafe Hausruckwald Hueb 10, 4674 Altenhof/H


Beschreibung:    


Pferde werden in der Tiergestützten Arbeit häufig als "Delfine des Nordens" bezeichnet und genießen in diesem Feld eine gewisse Sonderstellung. Die Heilpädagogische Förderung mit Pferd als eine der möglichen Fördermaßnahmen im therapeutischen Reiten nutzt die Vorteile und zahlreichen Interventionsmöglichkeiten, die die Arbeit mit dem Pferd bieten. Im Vortrag wird auf eben diese Fördermöglichkeiten anhand von konkreten Fallbeispielen, praxisnahe und anschaulich mit viel Bildmaterial eingegangen, ebenso wird ein Überblick über Indikationen gegeben und die Vorteile des Pferdes dargelegt.


Vortragende: Magdalena Bauer


Sozialpädagogische Fachkraft in der Kinder- und Jugendwohlfahrt (FH), Staatliche Reitinstruktorin Islandpferdereiten, Lehrwartin für integratives Reiten, staatlich geprüfte Fachkraft für Heilpädagogische Förderung mit Pferd. Mein großes Bestreben liegt darin Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit ihren individuellen Bedürfnissen optimal zu unterstützen und zu fördern.


 


Energieausgleich: Abendkasse 15 Euro, Vorbestellung 10 Euro. Es werden auch Wir Gemeinsam Zeitscheine akzeptiert.


Vorbestellung unter team@natime.at oder über die Webseite www.natime.at